Nicolas Lindt

Schriftsteller & Ritualgestalter

«Ich schreibe Bücher, erzähle Geschichten und gestalte Rituale im Namen der Liebe.»

Wald, 18. Oktober 2017   |   Bücher Captain Cook oder die Schule des Lebens

Schlüsselerlebnisse

Captain Cook
oder Die Schule des Lebens

7 Geschichten

„Was die Arbeitswoche im Tessin an Ergebnissen brachte, hat sich längst in Nichts aufgelöst. Captain Cook jedoch, der mir zum ersten Rausch meines Lebens verhalf – ihn vergesse ich nie.“

Sieben Geschichten über die Schule des Lebens, über Mut und Selbstüberschätzung, über eine Aktie zum zwölften Geburtstag, über das Bild des Arztes, über Weihnachten, über die Liebesnöte Sechzehnjähriger und über Ungerechtigkeit, die – selbst wenn es um Fussball geht – nie nur ein Spiel ist.

Sieben kleine autobiografische Prosastücke, voller Selbstironie und Humor, über Schlüsselerlebnisse eines Kindes, eines Jugendlichen – und eines Erwachsenen, der noch nicht ausgelernt hat.

"Nicolas Lindt überzeugt durch eine schnörkellose Sprache, die zugleich poetisch ist – und etwas vom Duft eines frisch gebackenen Brotes hat." Der Sonntag

"Dein Büchlein habe ich mit grossem Vergnügen und unter häufigem Lächeln und Lachen gelesen. Du präsentierst uns deine kindliche und jugendliche Seele auf dem Silbertablett."
Ein Leser aus Winterhur
 

Der Inhalt

Captain Cook
Ein Mann hat keine Angst
Eine Aktie zum 12. Geburtstag
Ärzte werden nie krank
Zweiundzwanzig liebeshungrige Jünglinge
Die Ungerechtigkeit der Welt in der ersten Halbzeit
Der Kampf mit dem Christbaum